Was ist zu tun im Trauerfall?

Eine schwere Zeit.

Die Tage nach einem Sterbefall sind für die Angehörigen nicht nur eine Zeit der Trauer. Auch wenn es sehr schwerfällt, es muss einiges geklärt und organisiert werden. Unterlagen müssen zusammengestellt und vorgelegt, Bestattung und Trauerfeier geplant werden. Auf Wunsch nehmen wir den Angehörigen von dieser formalen Arbeit so viel wie möglich ab – damit genügend Zeit für die Trauerarbeit bleibt.

Hier finden Sie nützliche Informationen, die Ihnen in dieser schwierigen Zeit helfen sollen. Bitte zögern Sie nicht uns bei Fragen anzusprechen.

"Erst wenn wir den Mut haben, Trauer, Angst und Wut einmal offen zuzulassen, können wir uns auch wieder aus tiefstem Herzen freuen."
© Günter Jursch, (*1927)

Seelsorge im Trauerfall

Dr. Martin Diederich

Die Trauerrede nimmt das Leben aufmerksam wahr und würdigt es. Lebenswege, die uns verbinden und trennen, bekommen achtsame Worte. Abschied nehmen findet Raum.

Dr. Martin Diederich

Seelsorge im Trauerfall

Lioba Villis

Obwohl der Tod zum Leben gehört, stellt uns der Umgang damit vor besondere Herausforderungen.

Lioba Villis